Wirthwein fertigt Winkelführungsplatten für alle Anwendungsbereiche.

Winkelführungsplatten

garantieren hervorragende Stabilität

Winkelführungsplatten für den Bahnoberbau

Wir fertigen für alle Anwendungsbereiche: Hochgeschwindigkeit. Schwerlast. Nahverkehr.

Die beidseitig des Schienenfußes angeordneten Winkelführungsplatten aus glasfaserverstärktem Polyamid dienen der seitlichen Führung des Gleises und sichern die Eisenbahnschiene gegen seitliches Verschieben. Ob Hochgeschwindigkeits-, Schwerlast- oder Nahverkehr, unsere Winkelführungsplatten leiten entstehende Horizontalkräfte immer perfekt in die Betonschwelle ab. Bei einer nötigen Spurregulierung im Gleis kommen ebenfalls unsere Winkelführungsplatten in den verschiedensten +/- Varianten zum Einsatz.

Unser Know-how

  • Hohe Schlagfestigkeit
  • Chemisch resistentes Material
  • Geringer Wartungsaufwand
  • UV-Stabilität
  • Hohe Ausbringungsmenge von rund 15 Mio. Stück pro Jahr
  • Einsetzbarkeit mit allen gängigen Spannklemmen
Ihr Projekt mit Wirthwein

Kontaktieren Sie unser Bahn-Team.

Sie haben eine Anfrage, wünschen eine technische Beratung oder einen Rückruf? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie einfach an.

Telefon
+49 7933 702 0

E-Mail
bahn@wirthwein.de

Kontaktformular Geschäftsfelder

Kontaktformular Geschäftsfelder
* Pflichtfeld

Hohen Belastungen standhalten

Qualitätssicherung

Hochgeschwindigkeit zu Ihrer Baustelle

Logistikservices