Riegler erweitert Technologieportfolio im Bereich Mikrospritzguss

Der hessische Systemlieferant und Kunststoffverarbeiter Riegler GmbH und Co. KG hat seine Technologieplattform im Bereich Mikrospritzguss weiter ausgebaut. Gemeinsam mit einem Kunden wurden neben einer maßgeschneiderten Mikrospritzgusslösung auch das Produkt weiterentwickelt und ein, im eigenen Formenbau hergestelltes Werkzeug eingesetzt. Im Einklang mit allen geforderten Reinraumstandards übernahm die Riegler GmbH & Co. KG die Optimierung und Weiterentwicklung eines bestehenden Produktes im Bereich des Mikrospritzgusses. Durch die Investition und Technologieerweiterung in eine vollelektrische Mikrospritzgussmaschine, schafft der Kunststoffspezialist die perfekten Bedingungen für die Produktion von kleinsten kundenspezifischen Bauteilen im Reinraum der ISO Klasse 7.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der Website unseres Tochterunternehmens